Bei unserer eingruppigen Kindertagesstättes handelt es sich um eine Vormittagsgruppe, die Kinder im Alter von 3 bis 6 Jahren betreut. Aufgenommen werden kann jedes Kind, soweit es die nötige Reife dazu hat. Die Gruppe besteht aus maximal 17 Kindern und wird von zwei Fachkräften betreut. Die Aufnahme in die Kita ist nicht konfessionsgebunden.

Was ist das Besondere dieser Einrichtung?

zeichnung1Der größte Unterschied zu den meisten Kindergärten ist sicherlich in der Größe unserer Einrichtung zu sehen. Mit nur einer Gruppe gestaltet sich das Miteinander viel übersichtlicher und der Kontakt zu den Eltern ist entsprechend intensiv.

Ein weiterer Vorteil ist die Gruppengröße: Nur 17 Kinder und 2 Betreuerinnen. Die Zuwendung zu den einzelnen Kindern wird dadurch verstärkt, Auffälligkeiten im Verhalten werden besser beobachtet und geben dem Beobachter die Möglichkeit, bei Bedarf auf das Kind speziell einzugehen.

Was wird in der Kita angeboten?

Der Vormittag bei uns gestaltet sich ähnlich wie in anderen Einrichtungen auch: Es wird gespielt, gesungen und gelacht und verschiedene Themenbereiche werden mit den Kindern erarbeitet. Die Vielfalt der verschiedenen Angebote ermöglicht den Kindern ein abwechslungsreiches und interessenorientiertes Spielen. Ein Schwerpunkt in unserer Einrichtung ist die Sprachförderung, unterstützt von Rhythmik und Gesang. Zukünftige Schulkinder werden im letzten Kita-Jahr durch spezielle Angebote auf die Schule vorbereitet.

Um 12:00 Uhr bieten wir den Kindern ein kindgerechtes Mittagessen eines Cateringdienstes an.

Welche Ziele hat die Kita?

zeichnung3
An erster Stelle soll sich Ihr Kind bei uns wohlfühlen. Dies ist die Voraussetzung, um Kontakte mit anderen Kindern zu knüpfen und sich so im Umgang mit dem Einzelnen und der Gruppe zu üben.

Unterstützt wird dies durch religionspädagogische Inhalte, deren Grundlage der christliche Glaube ist.

Wir möchten Ihrem Kind helfen, sich in seinem sozialen Umfeld zurechtzufinden, und ihm eine gute Grundlage für die Schule geben. Das heißt, es bekommt durch spezielle Angebote die Möglichkeit, sich in der Feinmotorik zu üben und selbständiger zu werden.

Spielen und Ideen zu entwickeln und sie auszuprobieren wird bei uns groß geschrieben - denn wann hat Ihr Kind dazu in seinem weiteren Leben noch die Möglichkeit?

Wir würden uns über Ihr Kind freuen!

zeichnung2